Wir alle haben schon viel gelernt. Ob in der Schule, im Beruf oder auch bei unseren Freizeitaktivitäten. In einem Seminar können wir dieses Wissen verdichten, Neues lernen, Erfahrungen austauschen und so unsere Handlungskompetenzen erweitern.

Theoretische Inputs und Praxisübungen wechseln ebenso ab wie Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Raum für Feedback und Selbstreflexion. In meinen Seminaren lasse ich zudem wesentliche Erkenntnisse aus der Gehirnforschung einfließen. Ich setze auf menschliche Intuition und die Kraft der Gruppe. Mein Handeln als Trainerin folgt stets dem Prinzip: Miteinander lernen – voneinander lernen. Mit Humor, Leichtigkeit und Tiefgang.

Mein aktuelles Portfolio rund um die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation sowie Workshops für Vereine sende ich Ihnen auf Anfrage. Maßgeschneiderte Trainings und Seminare entwerfe ich gerne in direkter Zusammenarbeit mit Ihnen. Je besser abgestimmt auf Ihren individuellen Bildungsbedarf, umso wirkungsvoller. Konzipieren wir gemeinsam!

„Danke nochmal für die letzten zwei Tage! Es war wirklich sehr bereichernd und lehrreich für mich und ich habe selten eine so angenehme und produktive Atmossphäre bei einem Workshop erlebt. Dank deiner Leitung! Großes Dankeschön! Ich finde auch den Bezug, den du immer wieder zum Körper und zum eigenen Fokus und den inneren Bildern herstellst, echt toll!“ —Julia, 23

„Vor kurzem hatte ich das Vergnügen, ein Seminar bei Linda Wallner-Topf zu besuchen. Besonders gut gefielen mir ihr klar strukturierter und dennoch flexibel angepasster Führungsstil, sowie ihr empathischer Umgang mit den Anliegen und jeweiligen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen. Herzlichen Dank!“ —Manuela Paula, 51

„Ich bin leidenschaftliche und häufige Seminarbesucherin. Eines der besten war ‚Rhetorik und Präsentation‘ von Linda Wallner-Topf. Sie schafft eine angenehme und wertschätzende Atmosphäre in der Gruppe und überzeugt mit umfangreichem Wissen. Die Inhalte sind absolut praxistauglich und werden anschaulich erarbeitet. Ich bin sicher beim nächsten Seminar von Linda wieder mit dabei.“ —Astrid, 47