Mein Werdegang

Ich wurde 1980 geboren und wuchs am Land auf. Wenn ich nicht gerade in Wiesen und Wäldern herumstreifte, setzte ich mich für das persönliche Wohlergehen meiner Mitmenschen ein. Gelungenes Miteinander und Gerechtigkeit waren schon sehr früh wichtige Werte für mich.

Der Idealismus aus Kindheitstagen ist geblieben und ließ mich beginnen, Menschen und Organisationen zu begleiten. Ich empfinde es als äußerst sinnstiftend, mich mit löwenstarkem Herzen für eine bessere Welt einzusetzen!

Berufliche Erfahrung sammelte ich als Geschäftsführerin in einer Linzer Non-Profit-Organisation, in der Abteilung für Personalentwicklung eines Industriekonzerns und im Projektmanagement in einer Agentur für Grafikdesign und Werbung. Als ehrenamtliches Gründungsmitglied von Post Skriptum – Poetry Slam habe ich viele Jahre auf oberösterreichischen Kulturbühnen mitgewirkt.

Meine Abschlüsse und Qualifikationen

  • Diplomstudium Sozialwirtschaft, Johannes Kepler Universität
  • Lehrgang Führung und Personalmanagement in NPOs
  • Zertifizierter NLP-Resonanz-Coach und kutschera-Resonanz-Master
  • Zertifizierte SIZE Prozess® Trainerin und Beraterin, Level 1+2
  • Diplom-Lebensberaterin
  • Zertifizierte Systemische Supervisorin
    (eingetragen im ExpertInnenpool Supervision – WKO)

Zu meinem XING-Profil

Davon bin ich überzeugt

* Selbstakzeptanz, ein guter innerer Zustand sowie Bewusstsein für die eigenen Stärken und Schwächen bilden die Basis für gelungene Kommunikation und gute Beziehungen.

* Zufriedenheit, Gelassenheit und mentale Stärke können wir erlernen, ausbauen und festigen. Wir sind Gestalter*innen unseres Denkens, Fühlen und Handelns.

* Ich glaube an die Kraft von inneren Bildern sowie die enorme Wirkung von Gedanken und Sprache. Gelingt es, diese positiv zu verändern, so ändert sich auch die äußere Welt.

* Unser Körper, unsere Gedanken und Gefühle stehen in Wechselwirkung zueinander. Es ist äußerst wichtig, alle drei Ebenen gleichwertig und fürsorglich zu behandeln.

* Eine Krise kann Veränderung zum Guten bedeuten. Sie bietet Potenzial zur Reflexion und die Chance, an ihr zu wachsen.

„Ziele nach dem Mond.
Selbst wenn du ihn verfehlst, wirst du zwischen den Sternen landen.“ 

Mit diesem Zitat von Friedrich Nietzsche möchte ich Sie herzlich einladen, den ersten Schritt in Richtung Veränderung zu tun. Ich begleite Sie dabei!