„Wie läuft so eine Stunde eigentlich ab?“

Wenn Sie nach einem ersten kurzen Kennenlernen entscheiden, mit mir arbeiten zu wollen, starten wir. Coaching geschieht immer in Eigenverantwortung. Es ist Ihre Entscheidung, was Sie erzählen möchten und wie tief Sie in Ihr Thema eintauchen möchten. Ich bin Ihre neutrale Gesprächspartnerin und bewerte nicht.

Die Basis einer Coaching-Sitzung bildet ein ausführliches Gespräch. Ich höre Ihnen aufmerksam zu und stelle Ihnen Fragen. So bekomme ich Verständnis für Ihre Situation und Sie vielleicht schon einen neuen Blickwinkel. Dann lade ich Sie zu einer Übung ein. Diese kann – je nach Thema – variieren.

Mal arbeiten wir in entspanntem Zustand mit Ihrem Unterbewusstsein, mal setzen wir mit Mentaltraining und Imagination einen neuen Impuls. Ein andermal kann es sinnvoll sein, etwas zu visualisieren: Ob gezeichnet, geschrieben oder aufgelegt – wir stellen Ihr Thema bildhaft dar. Kreative Methoden, wie ein kleines Rollenspiel, können ebenso zum Einsatz kommen.

Ziel ist immer, Klarheit für Sie zu schaffen. Dadurch erhalten Sie neues Bewusstsein für Ihr Thema. Ein veränderter Blickwinkel ist oft schon der Beginn einer Lösung, Verhaltensveränderungen werden möglich. Sie gehen in einem guten inneren Zustand mit neuen Ideen gestärkt nach Hause!

Selbstverständlich ist: Reden ist mein Job, Schweigen meine Pflicht.

Dauer:60 Minuten bzw. 90 Minuten
Kosten:80 Euro bzw. 110 Euro
Ort:Aubergstraße 9, 4040 Linz

Coaching ist auch via Skype möglich. Falls Sie eine schriftliche Reflexion per Mail wünschen, können wir auch dies vereinbaren.

„Mit welchen Themen kann ich zu dir kommen?“

Nun, es gibt kein „Spezialgebiet“ für Coaching. Es ist vielmehr wie ein gut sortierter Werkzeugkasten, der bei unterschiedlichsten Lebensthemen zum Einsatz kommen kann.

Persönliche Ebene

Sie vermissen Werte wie Freude, Heiterkeit und Zufriedenheit in ihrem Leben? Sie zweifeln an sich selbst? Sie fühlen sich durch Erinnerungen oder Sorgen belastet? Ich unterstütze Sie dabei, Selbstzweifel in Selbstachtung zu verwandeln. Sie können Ihre negative Gedankenspirale unterbrechen und in eine gute Richtung umkehren. Belastende innere Bilder können in eine schöne Bildergalerie „umdekoriert“ werden. Sie können lernen, Nervosität und Ängste abzubauen, um sich gelassener und ruhiger fühlen. Auch für wegweisende Entscheidungen können Sie mit Hilfe von Coaching Vertrauen für Ihr Vorhaben erlangen.

Private Ebene

Wenn Sie durch familiäre Konflikte belastet sind oder in Ihrer Beziehung unzufrieden sind, helfen Schuldzuweisungen an andere nicht weiter. Es bewirkt viel, wenn sie sich mit Ihren eigenen Verhaltensweisen auseinander setzen. Sie können lernen, wie Sie sich selbst gut behandeln, ihre Bedürfnisse äußern und schließlich in gelungener Kommunikation mit anderen leben. So werden respektvolle, gleichwertige und liebevolle Beziehungen möglich.

Gerade wenn Sie in einer privaten Krisensituation stecken (beispielsweise einer Trennung oder Scheidung) kann Coaching bei der Bewältigung unterstützend wirken und Ihnen Mut machen. Oder helfen, Vergangenes aufzuarbeiten und hinter sich zu lassen. Damit Freiheit und Leichtigkeit wieder in Ihrem Leben Einzug halten können.

Berufliche Ebene

Die gelungene „Work-Life-Balance“ ist in aller Munde. Wie würden Sie gerne Ihr Arbeitsleben gestalten? Vielleicht möchten Sie sich beruflich verändern und trauen sich noch nicht? Oder Sie hätten gerne weniger das Gefühl von Stress und Überlastung, dafür mehr freie Zeit, die Sie genießen können? Wir können uns gemeinsam auf den Weg zum beruflichen Erfolg machen. Damit Sie Ihre Arbeit als sinnstiftend erfahren und sie Ihnen (wieder) Freude macht.

Falls Sie unsicher sind, ob Sie mit Ihrem Anliegen bei mir richtig sind, können wir dies gerne unverbindlich und kostenlos besprechen. Kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder per Mail.

Hinweis: Coaching ist niemals Ersatz für eine medizinische und psychotherapeutische Behandlung.